Die Initiatoren

Das TEAM HAMBURG 2016 vereint die Hamburger Spitzensportler und -sportlerinnen mit Teilnahmeperspektive für die nächsten Olympischen Sommerspiele und Paralympischen Spiele. Ziel ist es, den Athleten und Athletinnen des TEAM HAMBURG 2016 eine sportbegleitende Betreuung und finanzielle Unterstützung zu bieten, um ihnen die volle Konzentration auf den Sport zu ermöglichen. So werden Hamburgs Spitzensportlerinnen und -sportler als Botschafter der Stadt Hamburg wahrgenommen und herausragende Nachwuchssportlerinnen und -sportler an die Stadt Hamburg gebunden.
Das TEAM HAMBURG 2016 ist eine kooperative Initiative des Hamburger Sportbundes, des Olympiastützpunktes Hamburg/Schleswig-Holstein, der Handelskammer Hamburg und des Landessportamtes der Freien und Hansestadt Hamburg. Seit 1. Januar 2014 ist das TEAM HAMBURG 2016 ein eigenständiges Projekt bei der Stiftung Leistungssport Hamburg und wird institutionell gefördert von der Freien und Hansestadt Hamburg, dem Hamburger Sportbund und der Stiftung Leistungssport Hamburg.