audi

Die Marke mit den vier Ringen engagiert sich bereits seit Jahren im nationalen und internationalen Spitzensport. Dazu gehoren Partnerschaften im Fusball ebenso wie im Golf, Segeln sowie im Wintersport. Die AUDI AG ist bereits seit 2012 Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes und Nationaler Forderer des Deutschen Behindertensportverbandes. „Audi zeigt im Umfeld der Olympischen Spiele Flagge und prasentiert sich als Forderer der deutschen Mannschaften. Wir mochten diesen Sportsgeist nach Hamburg holen“, so Dietmar K. Elsasser, Gesamtvertriebsleiter der Audi Region Nord. Die Sportlerinnen und Sportler arbeiten jeden Tag hart an ihrem Traum, in Rio an den Start gehen zu konnen.

Ziel ist es, ihnen eine sportbegleitende Betreuung und finanzielle Unterstutzung zu bieten, um ihnen damit die volle Konzentration auf den Sport zu ermoglichen. Benotigt wird hierfur die Unterstutzung auch aus der Wirtschaft. Als einer der offiziellen Partner des TEAM HAMBURG 2016 wird Audi das Team auf den Weg zu den Olympischen Spielen begleiten. Das Engagement in der Nachwuchsforderung hat bei Audi Tradition. Zum Beispiel bereits im Segelsport. „Leistungssport und Audi passen aufgrund ihrer Markenwerte und dem Markenkern „Vorsprung durch Technik“ hervorragend zusammen,“ sagt Dietmar K. Elsasser.