Die Spannung steigt

Olympia-Ticket gesichert

Bei der German Open in Berlin konnten Paulina Schmiedel und Steffen Deibler sich für die Olympischen Spiele qualifizieren! Mit einer Zeit von 1:59,24 Minuten auf den 200m Freistil sicherte sich TEAM HAMBURG Athletin Paulina Schmiedel den letzten freien Platz in der 4x200m Freistil Staffel. Steffen Deibler hat es nach seiner Qualifikation für die Freistilstaffel auch in die 4x100m Lagenstaffel für Rio geschafft! Bereits im Vorlauf schwamm er eine starke Zeit von 51,49 Sekunden.

Kuhglocken in Gstaad

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst können den nächsten Erfolg verbuchen. Das deutsche Top-Duo holte in Gstaad beim Major-Turnier die Bronze Medaille. Zwar verloren sie im Halbfinale nach vier vergebenen Machtbällen 2:1 gegen Walsh/Ross (USA), konnten dann aber das kleine Finale gegen van Iersel/Meppelink mit 2:0 für sich entscheiden.
Nach einer deiwöchigen Pause wurden Markus Böckermann und Lars Flüggen in Gstaad Gruppenzweiter, schieden dann aber in der ersten Runde gegen die Letten Smedins7Samoilovs aus.

Seit diesem Wochenende stehen auch die Gruppen im Beachvolleyball für Rio 2016 fest. Ludwig/Walkenhorst werden auf die jeweiligen Vertretungen aus Italien, Kanada und treffen. Böckermann/Flüggen sind zusammen mit den Teams aus Polen, den Niederlanden und Russland in einer Gruppe.

Rio kann kommen!

 

 

Teilen Sie den Artikel auf

Zurück